Auch zum Jahreswechsel sind wir gerne für Sie da:

 

Freitag, 22.12.17

Inventur - geschlossen

Samstag, 23.12.17

8.00 bis 12.00 Uhr geöffnet

Mittwoch, 27.12. bis Freitag, 29.12.17

7.30 bis 17.30 Uhr geöffnet

Samstag, 30.12.17

8.00 bis 12.00 Uhr geöffnet

Dienstag, 02.01.18

geschlossen

_________________________________________________________

Unseren Störungsdienst erreichen Sie unter:
 
Tel.-Nr. 0 59 42 / 93 21 0

15. November 2017

Grüne Hausnummer für effiziente Gebäude

Der Landkreis verleiht als Auszeichnung für energieeffiziente Gebäude eine grüne Hausnummer. Das können Neubauten oder sanierte ältere Gebäude sein. Mit der „Grünen Hausnummer“ zeichnet der Landkreis Gebäudeeigentümer aus, die nach 1. Oktober 2009 besonders energieeffizient saniert oder gebaut haben. Mit der Kampagne der öffentlichkeitswirksamen Übergabe der Hausnummern wird somit der besondere Einsatz dieser Grafschafter Gebäudeeigentümer für den Klimaschutz honoriert und öffentlich
gemacht.", so der Landkreis. (Hier Beitrag von ev1.tv). Besondere Projekte werden zudem darüber hinaus ausgezeichnet. Hier ein Beispiel einer Sanierung eines Einfamilienhauses aus den Fünfzigern. Bewerben für eine Grüne Hausnummer kann man sich beim Klimaschutzmanagement des Landkreises bis zum 15.12.2017.

Grüne Hausnummer

Klimaschutzmanager Stephan Griesehop, Mareike Korte von der Klimaschutz-und Energieagentur Niedersachsen GmbH und Landrat Friedrich Kethorn stellen die Kampagne "Grüne Hausnummer" vor.

28. August 2017

Jannik Engbers aus Uelsen und Jens Freimuth aus dem 430 km entfernten Wallsbüll (Nähe Flensburg) konnten während eines Praktikums als Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik erste Erfahrungen sammeln. Die beiden Schüler sind mit auf die Baustelle gefahren und durften z. B. bei der Montage einer Kesselanlage, bei der Sanierung eines Badezimmers oder sogar bei der Inbetriebnahme bzw. Wartung einer Heizungsanlage unseren Profis über die Schulter schauen. Wir hoffen wir konnten einen interessanten Einblick verschaffen und würden uns freuen, wenn wir die Jugendlichen nach dem Schulabschluss als Auszubildende gewinnen können.
Praktikanten neu
(v. l.: Jens Freimuth, Jannik Engbers)
 
Feedback