Sollten Sie sich mal wieder sonntagsabends vor dem Tatort schrecklich langweilen, dann ist das nun kein Grund mehr zum Verzweifeln. Warten Sie, bis am nächsten Morgen die Sonne wieder scheint und Ihnen Hochspannung kostenlos ins Haus bringt.

Photovoltaik

Das einzige, was Sie dazu tun müssen: Planen Sie mit uns Ihre neue Solarstrom-Anlage. Wir installieren Ihnen Module auf Haus- oder Scheunendach und schließen sie an das öffentliche Stromnetz an. 

Das, was da passiert, bezeichnet man mit dem Begriff "Photovoltaik": In den Modulen wird das auftreffende Sonnenlicht direkt in elektrische Energie umgewandelt. Und das passiert vollkommen verlustfrei. Die Module produzieren Strom 30 Jahre und länger, wenn sie regelmäßig geprüft und gewartet werden.

Den produzierten Strom verbrauchen Sie selbst und den Überschuss speisen Sie ins Netz ein. Sie sparen die Kosten für den Strombezug und bekommen noch einen festgeschriebenen Betrag für den verkauften Strom. Die Förderbeträge sind derzeit noch auf 20 Jahre festgeschrieben. Über die aktuell gültigen Sätze und Bedingungen informieren wie Sie gerne tagesaktuell im Gespräch. 

Die auf dem Markt befindlichen Solarstrom-Module haben verschiedene Qualitäten. Das äußert sich zum einen im Wirkungsgrad, aber auch in der Verarbeitungsqualität von Modulrahmen und Modulhalterung. Wir bieten Ihnen Markenmodule von deutschen Herstellern. Für eine bestmögliche Rendite sollte Ihr Dach möglichst nach Süden ausgerichtet sein und eine Neigung zwischen 30 und 90° haben. Denkbar und wirtschaftlich zu betreiben sind aber auch Verkleidungen von Südwänden.

Wichtig ist, dass es auch in Teilbereichen zu keiner Verschattung der Modulfläche kommt. Wir kommen deswegen zur Planung gerne zu Ihnen und prüfen Lage und Bedingungen.

Und auch, wenn Sie danach immer viel Spannung im Haus haben, wünschen wir Ihnen trotzdem weiterhin ein spannendes Fernsehprogramm - das Sie dann mit Ihrem eigenen Strom betrachten können. 

Feedback